Bad Girl mit Goldrand

Sie verkörpert den modernen Frauentyp, wie wir ihn lieben: Für Männer die sinnliche Versuchung - für Frauen die Freundin mit Herz. Ganz nebenbei ist sie auch noch mit einer Million Dollar pro Folge von "The Big Bang Theorie" die bestverdienende Seriendarstellerin Hollywoods.

Kaley Cuoco-Sweeting ist auch ohne rote Schleife um ihren kurvigen Körper ein Geschenk an die Welt. Sie verdreht als Penny in der TV-Kult-Serie "The Big Bang Theory" seit 2007 nicht nur den Nerds nebenan den Kopf. Seit ein paar Monaten hat sie sogar ihren Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame: Nummer 2487. Das reicht nach Power. Das schmeckt nach Lebenslust. Nach die Welt aus den Angeln heben.

In ihrem ersten großen Interview im deutschssprachigen Raum verrät sie Weiberkram #1 dann auch warum sie sich die Haare abgeschnitten hat, warum sie gut mit Männern und Frauen kann und warum sie drei Mal zum Casting für "Big Bang" antreten musste.


Noch mehr ramp

Individualisierung als Trend unserer Zeit? Geschenkt. Für Costum-Bauer ist die Einzigartigkeit seit jeher Lebensphilosophie. Das Buch "The Drive"...

Weiterlesen

Heute aus unserer Rubrik "Männer, die auf Produkte starren": ein Porsche-Schaukelstuhl - luftgekühlt, natürlich.

Weiterlesen

Mit Hilfe einer Maske schaffen Superhelden den Spagat zwischen identifikationsfähigem Normalbürger und dem Retter der Armen und Unterdrückten. Der...

Weiterlesen

CarWash, die Dritte. Für unsere Kolumne zur aktuellen ramp #35 mit dem Titel Up Up Away mussten wir nicht lange überlegen. Der neue Bugatti Chiron...

Weiterlesen